Biografie
2010 Gastprofessur Universität der Künste Berlin (Bildhauerei)
2005 Lehrauftrag Johannes Gutenberg Universität Mainz, (Grundlehre)
1996 Cooper Union, New York
1999 Meisterschüler bei Thomas Bayrle
1993 - 1999 Städelschule Frankfurt am Main bei Prof. Georg Herold und
         Prof. Thomas Bayrle
1990 - 1993 Lehre als Kunstschmied (Heilbronn)
1969 geboren in Hannover Deutschland, lebt und arbeitet in Berlin
 
Publikationen
Kipp, Kipp, Hooray, 2008 (Selbstverlag)
Scelesti, 2007 (Selbstverlag)
Meister aller Klassen, 2005 (Selbstverlag)
Expedition, 2005 (Selbstverlag)
atrium vagary, 2001 (Selbstverlag)
Phillip Zaiser, 2000 (Revolver Verlag)
Birds and other dots, 1996 (Selbstverlag)
 
Stipendien
Studienstiftung des deutschen Volkes
Hessische Kulturstiftung (Reisestipendium)
Hessische Kulturstiftung-GmbH 
Kunsthaus Essen